Profilbild Tatjana Ramazani

An den erwachsenen Leser:

Ihr sagt: `Der Umgang mit Kindern ermüdet uns.´ Ihr habt recht. `Denn wir müssen zu ihrer Begriffswelt hinuntersteigen. Hinuntersteigen, uns herabneigen, kleiner machen.´
Ihr irrt Euch. Nicht das ermüdet uns.
Sondern dass wir zu ihren Gefühlen emporklimmen müssen. Emporklimmen, uns ausstrecken, auf die Zehenspitzen stellen, hinlangen, um nicht zu verletzen.

Janusz Korczak

Fott Tatjana Ramazani

Vorbeugen

An den Themenabenden führe ich Sie ein in die Welt der Kinder, mit ihren Bedürfnissen, Entwicklungsschritten, Herausforderungen und Eigenheiten. Die Inhalte werden Ihnen helfen, ein noch besseres Verständnis für Ihr Kind zu entwickeln und bald gelassener auf Alltagssituationen, die Sie herausfordern, zu reagieren.

weiter
Portrait Tatjana nRamazani

Meine Sichtweise

Erziehung beginnt schon während der Schwangerschaft und setzt sich auf dem Wickeltisch fort. Sie umfasst die Bindung und Pflege in den ersten Lebensjahren, die alltäglichen Begegnungen mit Ihrem Kind, die Partnerschaft in der Pubertät, und das Freilassen in die Selbständigkeit.

weiter

Liebe Eltern,

die Corona - Krise stellt uns alle vor ungeahnte Herausforderungen vielfältigster Art, nichts ist heute so, wie es gestern noch war! Sie und Ihre Kinder sind von heute auf morgen von Ihren sozialen Kontakten zu Freunden und Familienangehörigen weitgehend abgeschnitten. Die Besuche von Schulen, Kitas und vielen Arbeitsplätzen sind untersagt. Freizeitbeschäftigungen in Vereinen und der Besuch von Musik- und Tanzschulen oder Spielplätzen… sind nicht mehr möglich. Sie stehen jetzt vor der Herausforderung, gleichzeitig Ihre Kinder zu beaufsichtigen und im Home-Office konzentriert zu arbeiten. Wie ist dies möglich? Kann trotz der aufwühlenden Herausforderungen eine Grundlage für zufriedene Eltern und Kinder gelegt werden? Wichtig ist es zu kommunizieren, wenn Ihnen die Belastung zu groß wird, bevor das Fass überläuft: Gerne stehe ich Ihnen jetzt mit Rat und Tat und praktischen Tipps begleitend zur Seite.

In meiner Praxis für Erziehungs-Begleitung berate ich Sie individuell bei Ihren aktuellen Fragen! Gerne auch in einer Telefonsprechstunde.